Zen Meditation in der Gruppe

Stille erleben, zur Ruhe finden

Anmeldung über die Praxis +49711766095

nächster Termin 17.5.2018

 

Zazen ist eine Meditationstechnik in Stille, bei der wir üben, uns ganz auf den Augenblick, auf das Hier und Jetzt einzulassen.

 

Zazen ist eine vollkommen wertfreie Meditationstechnik, die von jedem Menschen, unabhängig von seiner Weltanschauung oder Konfessionszugehörigkeit, praktiziert werden kann.

 

Zazen ist Sitzen in ausgeglichenem Zustand von Körper und Geist. Die immer wieder gemachte Erfahrung von Ruhe führt zu Gelassenheit, innerer Zufriedenheit und Achtsamkeit im Alltag.

 

 

Zazen

 

Erlaube dir, in eine gute äußere und innere Haltung zu finden: Erspüre dazu die Erde und erlaube dir zu erfahren, wie sie dich trägt, und überlasse dich ihr mit deinem ganzen Gewicht. Du kannst diese Wahrnehmung vertiefen, indem du mit dem Ausatmen noch mehr loslässt und dich ganz der Erde anvertraust.

Aus dieser Verbundenheit heraus richte dich nun gut auf, indem du das Becken leicht nach vorne kippst, sodass du auf die Sitzhöcker zu sitzen kommst. Mit dem Aufrichten achte darauf, dass du die Verbundenheit zur Erde hin nicht aufgibst. Entspanne deine Schultern, dein Gesicht und deinen Mund.

Die Hände liegen schalenförmig ineinander, die Linke in der Rechten. Die Daumen berühren sich sanft und sind parallel zum Boden hin ausgerichtet.

Der Kopf sitzt locker auf der Wirbelsäule, das Kinn ist leicht zur Brust hin geneigt, aber senke den Kopf dabei nicht. Dies bewirkt, dass deine Wirbelsäule noch etwas mehr gestreckt wird. Pendle dich ein, bis du gut im Lot sitzt.

Die Augen sind leicht geöffnet und vor dich auf den Boden oder an die Wand gerichtet, jedoch ohne etwas Bestimmtes zu fixieren.

Wenn du so in einer guten, stabilen Haltung angekommen bist, nimm Kontakt auf mit deinem Atem. Erlaube dir, ihn fließen zu lassen, ohne ihn zu kontrollieren. Sei eins mit ihm, wenn er kommt und wenn er geht.

Ist dein Geist unruhig, so zähle auf die nächste Ausatmung hin 1 atme ein, ohne zu zählen, und auf die nächste Ausatmung hin sage 2 usw. bis 10 und beginne dann wieder von vorne. Wenn du abschweifst, kehre wieder heim zu deinem Atem, immer wieder, jedes Mal neu, ohne dich zu bewerten.

Diese je neue, einfache Einkehr in das Innerste deines Atems führt dich mitten ins Leben, wie es Meister Eckhart sagt: "Geh in deinen eigenen Grund, denn inwendig, im Innersten deiner Seele, da ist dein Leben und da allein lebst du."

 

(Marcel Steiner, Tiefe Stille weiter Raum, Schweige-Impulse für jeden Tag Kösel Verlag)

 

Zen Lyrik

 

"Im Frühling die Blumen;

im Sommer leichter Wind;
im Herbst der Mond;
der Schnee im Winter.
Wenn der Geist nicht getrübt ist von unnützen Dingen,
ist dieser Tag im Menschenleben ein glücklicher Tag."

 

Mumon (Zen Meister 1183-1260)

___________________________

 

You can´t stop the waves but you can learn to surf.
It is a commonly held view that meditation is a way to shut off the pressures of the world or of your own mind, but this is not an accurate impression. Meditation is neither shutting things out nor off. It is seeing things clearly, and deliberately positioning yourself differently in relationship to them.

Wherever you go there you are .
Jon Kabat-Zinn (Hyperion books)

Literatur

 

Um Zazen zu praktizieren braucht keiner theoretisches Vorwissen.
Im Gegenteil, unsere  diskursive Erkenntnis (über logisches Denken zur Erfassung eines Sachverhalts zu gelangen) ist hinderlich.

Meister Ryokan
Alle Dinge sind im Herzen
Poetische Zenweisheiten
HERDER Spektrum Band 5718

Jon Kabat-Zinn
Gesund durch Meditation
Das große Buch der Selbstheilung
Fischer-Verlag

Dennis Genpo Mercel Roshi
Der Pfad
Aurum Verlag

Zazen ist eine Meditationstechnik in Stille, bei der wir üben, uns ganz auf den Augenblick, auf das Hier und Jetzt einzulassen.

 

Zazen ist eine vollkommen wertfreie Meditationstechnik, die von jedem Menschen, unabhängig von seiner Weltanschauung oder Konfessionszugehörigkeit, praktiziert werden kann.

 

Zazen ist Sitzen in ausgeglichenem Zustand von Körper und Geist. Die immer wieder gemachte Erfahrung von Ruhe führt zu Gelassenheit, innerer Zufriedenheit und Achtsamkeit im Alltag. 

 

 

 

Praxis

Dr. med. Michael Stadie

 

Facharzt für Innere Medizin

Psychotherapeut

Naturheilverfahren 

Hausarzt  

 

 

 

 

Leinfeldener Straße 74 
70597 Stuttgart Degerloch

Telefon   0711 76 60 95
Fax         0711 7 65 75 67
E-Mail

Termine und Sprechzeiten

vCard download 

 

Wozu sind wir auf der Welt?

 

Die Antwort ist ganz einfach: Unsere Aufgabe ist es, in unserem Leben diese Welt mit unserer Person ein wenig heller und wärmer und menschlicher zu machen.

 

Anselm Grün